Qi Gong Schule BergstraßeQi Gong Ausbildung
qi-gong-unterricht

Ausbildungsseminare

Das Konzept der Qi Gong-Schule Bergstraße sieht eine variable Wochenend-Ausbildung vor.
Variabel bedeutet:

  • Sie müssen sich nicht von Anfang an für eine komplette Kursleiter-Ausbildung festlegen, sondern Sie melden sich zu einzelnen Wochenend-Seminaren an.
  • Bis auf wenige Abhängigkeiten können die Wochenend-Seminare in beliebiger Reihenfolge besucht werden.
  • Wenn Sie alle notwendigen Seminare besucht haben, melden Sie sich zur Prüfung an und reichen spätestens 6 Wochen vor einem Prüfungstermin Ihre Abschlussarbeit ein.

 

Die Dauer der Seminare ist:

  • Bei 8 Zeitstunden: samstags 14:00-18:00 Uhr und sonntags 09:00-13:00 Uhr
  • Bei 4 Zeitstunden: samstags 09:00-13:00 Uhr
  • Wdh-Workshops: 3 Zeitstunden - intensives Üben einer bekannten Form: freitags 17:00-20:00 Uhr oder samstags 9-12 Uhr

 

Die Themen, die fester Bestandteil der Kursleiter-Ausbildung sind, finden Sie hier zum Download.